Kongress


Zwei Wochen auf Entdeckung der Spitzen in Belgien

Programm:

    • Workshops: 13./14./15./16. August 2018
    • Kongress: 17. – 19. August 2018
    • Spitzenrundreise 20. – 25. August 2018
    • Wettbewerb: „Träume in drei Dimensionen (25x25x25cm)”

Kongress

Ausstellungen

Die Organisatoren setzen alles daran, um eine ebenso schöne wie qualitativ hochwertige Gesamtheit zu präsentieren. In Brügge selbst wird es eine Anzahl von Ausstellungen geben. Prächtige unbekannte Sammlungen werden erschlossen und an einzigartigen Orten ausgestellt. Historische Spitze von hoher Qualität wird im Original bewundert werden können, Stücke aus dem Depot, die die Spitzenwelt von einst beleuchten, hochwertige Stücke aus kirchlichem und königlichem Besitz.
Die Betonung liegt aber auf der Spitze, wie sie heute lebt, living lace. Spitze mit ihrer reichhaltigen Technik, wie sie heutzutage an Schulen und in Vereinen unterrichtet wird; zeitgenössische Spitzenschmuckstücke, Resultat außerordentlicher Kreativität und handwerklichen Könnens; heutige Spitzenkunst, realisiert von Spitzenkünstlern…
Die Ausstellungen befinden sich in einzigartigen Örtlichkeiten, verteilt über drei Stadtteile.

  • Das Zentrum mit den phänomenalen Stadthallen im Belfried und das Stadtarchiv auf der Burg;
  • Das ruhige Brügge und das Sankt-Anna Kirche mit das Kantcentrum und die kirchliche Ausstellung im Sankt Gillis Kirche;
  • Umgebung Walplein: eine typisch Brügger Brauerei; die Bogardenkapelle; die Akademie …

Spitzenmarkt

Ein exklusiver und breit gefächerter Spitzenmarkt heißt alle an Spitze Interessierten in den Hallen im Belfried willkommen.

Vorträge:

Öffnungszeiten Vorträge: Oud Sint-Jan, Zonnekemeers, Brugge

Freitag 17/8/2018

9.30h 'Sprang Collections in Belgian Museums: Technique and Design.'
Anne Kwaspen, Independant researcher
10.30h 'Putting Antwerp on the Map: Lace making and lace commerce in a city of art and luxury trades in the 16th and 17th centuries.'
Frieda Sorber, Modemuseum, Antwerpen
14.00h 'Masterpieces of the Fashion and Lace Museum of the City of Brussels.’
Caroline Esgain, Museum voor Kostuum en Kant, Brussel

Samstag 18/8/2018

9.00h 'Masterpieces of Lace of the Royal Museum of Art and History.'
Ria Cooreman, Royal Museum of Art and History, Brussels
10.30h 'Magic of contemporary Lace.'
Martine Bruggeman, Kantcentrum Brugge

Zentrum

  • Oud Sint-Jan: Vorträge und Kongresseröffnung
  • Stadtarchiv: Ausstellung
  • Hof van Watervliet: Workshops 
  • Hallen im Belfried: Ausstellung “Living Lace”
  • Hallen im Belfried: „Spitzenmarkt”
          

Sint-Anna wijk [Sankt-Anna-Viertel]

  • Kantcentrum: Vorstellung der Dozentenausbildung und der Sommerkurse
  • Volkskundemuseum: Ausstellung traditioneller Spitze
  • Sankt-Gillis-Kirche: Ausstellung Kirchenspitze

Wijk Minnewater [Stadtviertel Minnewater]

  • Brauerei: örtliche Gruppen;
  • Akademie: Ausstellung und Labo

Klassisch
Modern